Ca' del Bosco - Franciacorta Vintage Collection 2016 Brut

Steffen Maus
für mich sind die Vintage Collection-Weine der puristischste Ausdruck des Wirkens von Ca del Bosco - stilsicher und ganz großes Kino...

Franciacorta Vintage Collection 2016 Brut

€ 45.95 statt € 52.80
Sie sparen 12.97%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

34 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Ca' del Bosco Vintage Collection 2016 Brut

Die Vintage Collection Franciacorta von Ca' del Bosco sind ein rares Gut. Sie müssen jedes Jahr zugeteilt werden, deshalb freut es mich sehr, dass einige Flaschen bei VIPINO angekommen sind. Für mich sind diese Weine der puristischste Ausdruck des Wirkens von Ca' del Bosco.

So wird der VC 2016 Brut gemacht

Der Blend besteht zu 55% aus Chardonnay, 30% Pinot Nero und 15% Pinot Bianco. Die Trauben stammen aus verschiedenen Gemeinden der Franciacorta von 30 Jahre alten Rebstöcken. Geerntet werden rund 8.000 kg Trauben pro Hektar, von denen nur der „Mosto fiore“ (der ohne Pressen erzeugte Most) genutzt wird. Das bedeutet eine niedrige, 43-prozentige Saftausbeute. Das Besondere aber ist, dass alle Trauben einzeln begutachtet werden, bevor sie dann in einem einzigartigen Waschvorgang noch einmal gesäubert werden. Die Basiswein-Bereitung erfolgt unter Ausschluss von Sauerstoff und die Reifung des Grundweines dann in kleinen Holzfässern. Erst nach sieben Monaten ist der Basiswein für die Versektung bereit. Durch diesen aufwendigen und akkuraten Prozess kann der Sekt mit sehr wenig Schwefel gefüllt werden. Der Vintage Collection 2016 ist eine Komposition aus 26 unterschiedlichen Basisweinen, die herausragende, sensorische Eigenschaften besitzen. Im Gegensatz zum Prestige Cuvée enthält er einen höheren Anteil an Pinot Noir. Er reift mehr als vier Jahre auf der Hefe und erhält eine minimale Dosage bei der Abfüllung.

Der Geschmack des 2016er Vintage Collection Brut

Im Glas eine intensive, goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen und einer ausgesprochen feinen Perlage. In der Nase sehr dicht mit Heublumen, reifen, gelben Früchten und deutlichen Hefeautolyse-Aromen von Roggenbrotkruste, feinem Heu und weißem Steinobst. Am Gaumen zeigt der VC 2016 Brut eine präsente und feine Perlage, eine zupackende Mineralität, getragen von gut eingebundener Säure. Ein durch und durch mineralisches Mundgefühl mit steinigem Ausklang. Der Franciacorta ist markant im Antritt und präsent im Abgang - würziger Apfel ebenso wie getrocknete Aprikosen und wiederholt feine Brotkruste. In steter Evolution im Glas definiert er das Potenzial der Franciacorta-Region, besser geht’s für mich kaum.

Meine Empfehlung

Wer eine Speisenbegleitung sucht, kombiniert ihn am besten mit kräftigen Fischgerichten. In seiner Jugend ist die Vintage Collection, so auch der 2016er Brut, fast etwas ungestüm. Er profitiert von einigen Jahren Flaschenreife, aber wer hat die Geduld?

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 10-12
  • Glasform: Champagnerglas
  • Speisen-Empfehlung: Aperitif, feine Fischgerichte, Krustentiere
  • Optimaler Genuss: von 2022 bis 2026
Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 12.5% vol.
Weinart: Schaumwein - Franciacorta
Geschmack: Brut
Dosage in g/l: 5
Rebsorten: 55% Chardonnay, 30% Pinot Nero, 15% Pinot Bianco
Ausbau: Flaschengärung - Traditionelle Methode
Ausbau-Zeiten: min. 4 Jahre
Jahrgang: 2016
Säuregehalt in g/l: 6.0
Land: Italien
Region: Lombardei - Franciacorta
Lebensmittelunternehmer: Ca' del Bosco, Via Albano Zanella 13, 25030 Erbusco (BS), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.