Bertani - Amarone Valpantena 2018

Steffen Maus
ein kraftvoller Amarone aus einem heißen und trockenen Jahr mit dichter Würzigkeit, fein gewebten Gerbstoffen und einem samtigen Mundgefühl...

Amarone Valpantena 2018

€ 28.45 statt € 34.90
Sie sparen 18.48%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

92 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Amarone Valpantena 2018 von Bertani

Aus den Weinbergen im Valpantena, der einzigen "Cru"- Subzone im Valpolicella, stammen die Trauben für den zweiten, preislich sehr attraktiven Amarone von Bertani. Wie sein großer Bruder aus der Classico-Zone im Westen vereint er Finesse und Kraft. Neben dem Hausstil definieren die klar gezeichneten Aromen des roten, eisenhaltigen Terroirs im Valpantena den Charakter des Weines.

So wird er gemacht

Die Weinberge liegen unweit der Kellerei bei Grezzana, die Trauben wachsen auf rötlichen Kalkböden. Bertani setzt bei seinen Rotweinen auf einen Blend von 80% Corvina und 20% Rondinella, da macht der Valpantena keine Ausnahme. Die Trauben für den Amarone werden von Hand gelesen und bis Mitte Januar getrocknet. Nach einer schonenden Gärung reift der Wein für 24 Monate hauptsächlich in großen 25hl-Holzfässern aus slawonischer Eiche, ein kleinerer Teil liegt in Eichenbarriques.

Der Geschmack des Amarone Valpantena 2018

Dunkles Rubinrot funkelt im Glas. In der Nase zeigen sich Aromen von Trockenpflaumen, Tabak, Leder und ätherische Noten, getragen von der einladenden Appassito-Trauben-Süße. Am Gaumen ist es ein kraftvoller Amarone aus einem heißen und trockenen Jahr mit dichter Würzigkeit, fein gewebten Gerbstoffen, einem samtigen Mundgefühl und einem stimmigen Potpourri aus herben Kräutern und dunklen Früchten. Alles ist einen Tick intensiver als im Vorjahr.

Meine Empfehlung

Der Amarone Valpantena harmoniert herrlich zu Maronen und kräftigen Saucen eines Gänsebratens oder zu Wildgerichten.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Braten, Wild, Geflügel
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2040
Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 15.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 80% Corvina und 20% Rondinella
Ausbau: großes Holzfass, Barrique
Ausbau-Zeiten: 24 Monate
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Venetien - Valpolicella Valpantena
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Bertani Domains a.r.l., Via Aslago 1, 37023 Grezzana (VR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8008326146152
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.