Cepa 21 - Tempranillo 2016 Cepa 21

Michael Liebert
in sich ruhend strahlt dieser moderne Spanier aus dem Duero-Tal eine puristische Eleganz aus, die seinesgleichen sucht... Eine Entdeckung!

Tempranillo 2016 Cepa 21

€ 16.52 statt € 21.90
Sie sparen 24.57%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 75 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Cepa 21 - eine Bodega gebaut für das 21. Jahrhundert

Ziemlich genau vor 10 Jahren wurde die Bodega errichtet, das zweite Projekt der überaus erfolgreichen Bodegas Emilio Moro. Cepa bedeutet Weinrebe auf Spanisch und die 21 steht für das Jahrhundert. Also können wir uns vorstellen, wohin die Reise geht. Perfekt gepflegte Weinberge mit einem für Tempranillo idealen Untergrund von kalkhaltigem Lehm und ein sanfter Ausbau von 12 Monaten in französischen Barriques machen den Wein trotz aller Modernität zu einem fantastischen Vertreter der Region Ribera del Duero. Um ihn perfekt abzurunden, lässt man ihn nach der Fassreife noch ein Jahr in der Flasche ruhen, bevor er in den Verkauf geht.

...und so schmeckt der Cepa 21

In der Nase die pure Frucht: rote Beeren, Kirschen, Brombeeren und Erdbeeren. Am Gaumen gesellen sich dann etwas Lakritz und feiner Mokka dazu. Am Gaumen ist der 'Cepa 21' sanft ruhend in einer für seine Jugend unverschämten Gelassenheit. Er wirkt reif und hat doch noch Potenzial, um über Jahre zu reifen. Er wirkt elegant und hat doch Kraft. Und es ist einfach unglaublich, wie lang er am Gaumen bleibt. Mit dieser perfekten Struktur und den fein polierten Tanninen ist er als Essensbegleiter ein wahrer Gentleman. Ich finde ihn wirklich wegweisend für das 21. Jahrhundert.

Mit den Einnahmen des Jahrgangs 2016 vom Tempranillo Cepa 21 wird die gemeinnützige Stiftung Scholas von Papst Franziskus unterstützt. Diese Organisation unterstützt Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt. Ich finde, das ist ein weiterer schöner Grund, sich diesen Wein schmecken zu lassen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Am besten in einem großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 16-18° C
  • passt perfekt zu gebratenem Geflügel
  • Optimaler Genuss: jetzt bis 2028

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
90 Punkte von Robert Parker

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14% vol
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Tempranillo
Jahrgang: 2016
Sommelier: Michael Liebert
Herkunftsland: Spanien
Region: Castilla y León
Ort bzw. Lage: D.O. Ribera del Duero
Lebensmittel-Unternehmer: Bodegas Cepa 21, Carretera Nacional 122 Km. 297, 47318 Castrillo de Duero, Valladolid, España
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8437005548138
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.