Emilio Moro - Malleolus 2018

Michael Liebert
der 2018er ist Wahnsinn. Fast schwarz und so kraftvoll, wie man sich einen Ribera del Duero vorstellt. In der Nase dunkle Kirschen, Maulbeeren...

Malleolus 2018

€ 27.95 statt € 33.00
Sie sparen 15.3%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

85 Flaschen auf Lager (von 120, die am 23.02. aus Spanien kamen) - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Malleolus - ein moderner Tempranillo-Klassiker

Die Bodega Emilio Moro ist einerseits Tradition pur, mit Cepa 21 hat man andererseits bereits jetzt eine Vision für den Keller des 21. Jahrhunderts entworfen. Der Malleolus ist ein Klassiker und gehört bereits ins Premium-Segment des Hauses. Die Eckdaten sprechen Bände: Hier werden aus den besten Lagen der Bodega die Trauben von 25-75 Jahre alten Tempranillo-Rebstöcken verwendet. Nach einer 18 Tage dauernden Maischegärung wird der Wein für 18 Monate in neuen, französischen Allier-Barriques ausgebaut.

...und so schmeckt der 2018er Malleolus

Der 2018er ist der Wahnsinn. Natürlich auch noch wahnsinnig jung, aber er zeigt schon jetzt große Finesse und Potenzial. Fast schwarz, blickdicht und so kraftvoll, wie man sich einen Ribera del Duero vorstellt. In der Nase dunkle Kirschen, Maulbeeren und schwarze Johannisbeeren, die mit super eingebundenen, leicht rauchigen Holznoten wie Tabak, Speck und Gewürznelken zu einem intensiven Bouquet verschmelzen. Am Gaumen genau die fruchtige Pracht guter, spanischer Rotweine, die eben feinstes Tannin, eine leichte Wildheit und Feurigkeit verspüren lassen. Das Finale ist geprägt von der dunklen, reifen Frucht und balsamischen Tönen, bleibt dabei aber immer trocken, ernsthaft und würdevoll. Ein idealer Wein für Schmorgerichte, gebratenes Lamm, Zicklein oder Milchkalb. Funktioniert aber auch wunderbar, um ein tiefgründiges Gespräch mit dem besten Freund angemessen zu begleiten.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Lamm, Schmorgerichte, mediterrane Küche
  • Optimaler Genuss: von 2022 bis 2033
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Tempranillo
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 18 Monate
Jahrgang: 2018
Land: Spanien
Region: Castilla y León - Ribera del Duero
Lebensmittelunternehmer: Bodegas Emilio Moro S.L., Carretera Peñafiel-Valoria s/n, 47315 Pesquera de Duero, Valladolid, Spanien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8436557310927
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.