Castello di Monsanto - Chardonnay 2020 Fabrizio Bianchi

Steffen Maus
kein Lautsprecher, sondern ein edler und tiefgründiger Weißwein, der beim zweiten Hineinschmecken seinen burgundischen Charakter offenbart...

Chardonnay 2020 Fabrizio Bianchi

€ 17.95

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 129 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.

Weinbeschreibung von Steffen Maus


Chardonnay Collezione Fabrizio Bianchi 2020

Die Kollektionslinie von Monsanto ist ein Herzensprojekt vom Weingutsgründer Fabrizio Bianchi. Schon in den Siebzigern pflanzte Fabrizio den Chardonnay, um einen Burgunder im Terroir der Toskana zu erschaffen. Und mit den Jahren hat sich auch sein Stil gewandelt, zu mehr Eleganz und Fruchtintensität bei moderaterem Holzeinsatz. Weinmacher Andrea Giovannini, der aus dem Weißwein dominierten Trentino stammt, beweist sein feines Händchen und Feingefühl mit den Trauben und dem Terroir von Monsanto. Aus meiner Sicht ist der Wein für einen tiefgründigen, weißen Burgunder sehr preiswert.

So wird der Chardonnay Collezione gemacht

Wie alle Weine von Monsanto ist der Collezione Chardonnay mit der DNA für ein langes Leben ausgelegt, er besitzt einen großen Spannungsbogen am Gaumen, der diesen Rückschluss erlaubt. Gekeltert werden die Trauben als ganze Trauben, der Wein wird nur zu einem Drittel im Tonneau-Eichenholzfass und zu zwei Drittel im Stahltank ausgebaut, wo er durch das 7-8 Monate dauernde Feinhefelager an Komplexität und Dichte gewinnt. Nach mindestens einem Jahr Flaschenreife darf er dann verkauft werden.

Der Geschmack des 2020ers

Im Glas zeigt er grünliche Reflexe, denn es ist ein frucht- und säurebetonter Weißwein mit herrlicher Finesse und Eleganz (im Gegensatz zum oxidativen, holzbetonten Stil mit seiner goldgelben Farbe). Der Monsanto Chardonnay ist lebendig am Gaumen, zu Beginn wirkt er sehr jugendlich, doch beim zweiten Hineinschmecken zeigt sich der burgundische Charakter mit den harmonisch eingebundenen Chardonnay-Aromen und dem feinen Holztannin. Wie alle Weine von Monsanto ist er kein Lautsprecher, sondern ein edler und tiefgründiger Weißwein mit eigenem Charakter, der einem viel erzählen möchte...

Meine Empfehlung

Passt zu vegetarischen Gemüsegerichten und Sommersalaten, vielseitig einsetzbar auch zu Fisch und hellem Fleisch – aufpassen bei zu viel Süße (Honig, Zucker) im Essen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 10-12
  • Glasform: bauchiges Weißweinglas
  • Speisen-Empfehlung: aromatische Gemüseküche, Salat, Geflügel, Fisch
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2029
Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Weißwein
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl, Tonneau
Ausbau-Zeiten: 7-8 Monate
Jahrgang: 2020
Land: Italien
Region: Toskana - Toscana IGT
Lebensmittel-
unternehmer:
Fattoria Monsanto di Bianchi Fabrizio S.a.r.l., Via Monsanto 8, 50028 Barberino Tavarnelle (FI), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8033237490704
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.