Franz Gojer - St. Magdalener Classico 2021

Steffen Maus
er duftet nach Kirsche, roten Früchten und Veilchen, am Gaumen ist er saftig und mit dezenten, sehr feinen Gerbstoffen ausgestattet...

St. Magdalener Classico 2021

€ 12.45

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 293 Flaschen auf Lager (von 420, die am 09.09. aus Italien kamen) - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.

Weinbeschreibung von Steffen Maus


St. Magdalener Classico vom Gögglhof - pure Südtiroler Tradition

Florian Gojer und sein Vater Franz bewirtschaften den Glögglhof, der seit mehr als drei Jahrzehnten in den Top 10 der Magdalener in nahezu allen Weinführern zu finden ist. Im kleinen Anbaugebiet St. Magdalener mit rund 200 Hektar Rebfläche am Fuß des Rittner Berges beweisen die Weine der Gojers Jahr für Jahr, dass der kräftigste und strukturierteste Vernatsch hier zu Hause ist.

So wird der St. Magdalener Classico gemacht

Der Classico-Wein stammt wie der Rondell vom Glöggl-Hang in St. Magdalena nordöstlich von Bozen, der alte Rebenbestand und die Kraft der Moränenschutt-Böden zeigen sich im Wein. Im Keller werden die Trauben (Vernatsch und etwas Lagrein) im Stahltank vinifiziert und danach wie der Vigna Rondell im großen Holzfass ausgebaut.

Der Geschmack des 2021ers

Nicht selten kommt der St. Magdalener Classico beim Weinliebhaber besser an als der Rondell, weil er nach Aussage von Florian Gojer im Mai nach der Ernte schon herrlich fruchtig und zugänglich ist. Im Glas zeigt der Classico ein leuchtendes Rubinrot, duftet nach Kirsche, roten Früchten und Veilchen, am Gaumen ist er saftig und mit dezenten, sehr feinen Gerbstoffen ausgestattet. Er ist ein Paradebeispiel für einen im positiven Sinne süffigen, leichten und trockenen Rotwein, der einen eigenständigen Charakter besitzt.

Meine Empfehlung

Der Wein passt zu Speckknödel in der Suppe und zur zünftigen Südtiroler Bauernspeck-Brotzeit mit Meerrettich und Gurken.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 14-16
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Vorspeisen, Brotzeit, Speck, Pastagerichte
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2027
Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Vernatsch, Lagrein
Ausbau: großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: 6 Monate
Jahrgang: 2021
Land: Italien
Region: Trentino-Südtirol - Südtirol
Ort / Lage: St. Magdalener
Lebensmittel-
unternehmer:
Franz Gojer Glögglhof, St. Magdalena, Rivelaunweg 1, 39100 Bozen (BZ), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.