Graziano Prà - Amarone 2013 Morandina

Letzte Flaschen
Graziano Pra - Amarone 2013 Morandina
Graziano Pra - Amarone 2013 Morandina
Graziano Pra - Amarone 2013 Morandina
Graziano Pra - Amarone 2013 Morandina
Graziano Pra - Amarone 2013 Morandina
Graziano Pra - Amarone 2013 Morandina
Michael Liebert
es ist schön zu sehen, wie der erste, große Jahrgang von Graziano Prà langsam an Reife gewinnt. Großartiger, überraschend eleganter Amarone...

Amarone 2013 Morandina

€ 43.95 statt € 49.80
Sie sparen 11.75%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 82 Flaschen auf Lager, letzten Flaschen dieses Weins - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Ein großer Amarone - der Lebenstraum eines Soave-Altmeisters

Der ganze Stolz von Graziano Prà. Es ist ja noch gar nicht so lange her, dass er das Weingut Morandina kaufen konnte. Und es war viel Arbeit, bis die alten Rebanlagen rekultiviert waren. In Soave zählt Graciano Prà zu den absoluten Top-Winzern. Mit dem kleinen Weingut 'Morandina' im Valpolicella hat er sich auf seine alten Tage einen Traum erfüllt. Hier kann er jetzt auch Rotweine machen, und zwar in der Oberliga. Auch wenn er sich selbst auf 'Morandina' wieder als Lernenden sieht, die Qualitäten sind fantastisch. Irgendwie schmeckt man, mit welchem Enthusiasmus, mit welcher Begeisterung er seine Weine macht.

...und so schmeckt der 2013er Amarone 2013 von Graziano Prà

Im Duft wird er langsam reifer und ätherischer. Zu dem Aromen von dunklen Kirschen und Waldbeeren gesellen sich Aromen von feinstem Virgina-Tabak und getrockneten Kräutern. Am Gaumen noch immer ein kraftvoller, fester Amarone, der gerade beginnt, sich zu öffnen. Toll, wie die saftige Struktur die Beerenaromen mit den gesetzteren Aromen von Mokka, Schokolade und würzigen Pfeffer verbindet. Er bleibt fast ewig am Gaumen und beginnt langsam die Harmonie zu zeigen, die einen großen Amarone auszeichnet. Es wird spannend, was da in den nächsten 5-10 Jahre passiert. Also noch keine Eile und doch schon ein großer Spaß

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein großer Burgunder-Kelch und Ruhe...
  • ideale Temperatur: 18-21° C
  • spannender Essensbegleiter
  • oder einfach nur so, als entspannender Meditations-Wein
  • optimaler Genuss: jetzt bis 2030

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
Robert Parker: 93 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 15,0% vol
Weinart: Rotwein
Rebsorte: Corvina, Corvinone, Rondinella, Oseleta
Jahrgang: 2013
Sommelier: Michael Liebert
Herkunftsland: Italien
Region: Venetien
Ort bzw. Lage: Valpolicella
Lebensmittel-Unternehmer: Azienda Agricola di Graziano Prà, Via della Fontana 5, 37032 Monteforte d'Alpone (VR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.