Lornano - Chianti Classico 2018

Michael Liebert
ein kräftiger Vertreter, bei dem als Gegenspieler zur saftigen Kirschfrucht schwarze Johannisbeeren, Brombeeren und Schokoladen-Noten auftreten...

Chianti Classico 2018

€ 13.45

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 184 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Chianti Classico - das Aushängeschild von Lornano

Enrico Taddei, der Gründer von Lornano, gehörte zu den Gründungsvätern der Vereinigung, die 1924 den schwarzen Hahn (Gallo Nero) ins Leben rief, um beste Qualität für die Weine des Chianti zu garantieren. Heute führen sein Enkel und vor allem Urenkel Nicolo die Tradition des Weinguts fort und der Chianti Classico ist das Aushängeschild von Lornano.

Die Trauben für den Chianti Classico werden Anfang Oktober gelesen. Nach der Gärung kommt der Wein in französische Eichenfässer, wo er für 12 Monate reifen darf. Anschließend folgt eine 6-monatige Reifung in der Flasche, bevor er zum Verkauf freigegeben wird.

...und so schmeckt der 2018er Chianti Classico von Lornano

Was beim Einschenken sofort auffällt, ist die dunkle Farbe, eher untypisch für Sangiovese. Der feine, balsamische Duft ist dagegen recht klassisch: Sauerkirschen, getrocknete Veilchen, mediterrane Kräuter, geräucherter Speck, dazu kommen aber auch dunkle, eingelegte Kirschen. Am Gaumen präsentiert er sich kraftvoll, da ist aber mehr als nur saftige Kirschfrucht und feine Gewürznoten, als Gegenspieler treten schwarze Johannisbeeren, Brombeeren und Zartbitterschokolade auf. Aufgrund seiner Jugend ist das Tannin noch etwas fordernd, wird sich in den nächsten Monaten aber sicher wieder schön einbinden. Wer kräftigen Chianti mag, ist hier genau richtig, am besten in Kombination mit mediterraner Kräuterküche oder einer Bistecca fiorentina.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 14-16
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: mediterrane Küche, Steak, Gegrilltes
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2028

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 90 Punkte

Luca Maroni: 97 von 99 möglichen Punkten

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: Holzfass
Ausbau-Zeiten: 12 Monate
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Toskana - Chianti Classico
Lebensmittel-
unternehmer:
Fattoria Lornano, Strada Provinciale 119 delle Badesse 11, 53035 Lornano (SI), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8032618050025
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.