Masca del Tacco - Susumaniello 2019

Michael Liebert
in der Nase erinnert er mit seinen intensiven Beerenaromen an einen Primitivo. Am Gaumen wirkt er saftiger und noch aromatischer in seiner Frucht...

Susumaniello 2019

€ 10.90 statt € 14.80
Sie sparen 26.35%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 231 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Susumaniello - wie Primitivo, nur saftiger

Susumaniello ist eine der ganz alten Rebsorten Apuliens. Bisher hat man die kleinen Mengen, die es noch gab, einfach dafür verwendet, um Primitivo einen zusätzlichen Frucht-Kick zu geben. Masca del Tacco hat jetzt aber auch einen sortenreinen auf den Markt gebracht. Im ersten Moment könnte man ihn mit einem Primitivo verwechseln, aber er ist doch etwas saftiger. Daher war Luca Maroni, einer der Top-Verkoster Italiens und bekennender Primitivo-Fan, direkt begeistert, als er den Susumaniello zum ersten Mal verkostet hat. Genau wie ich, denn die Kombination aus Frucht, Kraft und Saftigkeit ist einfach nur toll.

...und so schmeckt der Susumaniello 2019

In der Nase erinnert der Susumaniello stark an einen Primitivo. Dunkle Früchte und Waldbeeren dominieren das intensive Bouquet. Auch der 2019er zeigt am Gaumen wieder viel Kraft, viel Frucht. Auch da könnte man ihn mit einem Primitivo verwechseln. Dabei ist der Susumaniello saftiger in seiner Frucht. Und er bleibt einfach schön lang am Gaumen. Ein Wein, der sich als Schmeichler, als Sofa-Wein wunderbar in Szene setzt. Ein toller Solist, mit dem man gut einen schönen Abend auf dem Sofa verbringen kann. Allein, aber auch zu zweit...

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • nehmen Sie den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 18-20° C
  • ein Solist
  • ein Sofa oder Lehnsessel
  • Optimaler Genuss: jetzt bis 2022

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
Luca Maroni: 98 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14,5% vol
Weinart: Rotwein
Rebsorte: Susumaniello
Jahrgang: 2019
Sommelier: Michael Liebert
Herkunftsland: Italien
Region: Apulien
Ort bzw. Lage: Erchie
Lebensmittel-Unternehmer: Azienda agricola Masca del Tacco, Via Tripoli 7, 72020 Erchie (Br), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

07.08.2020

Für mich als Primitivo-Fan eine absolute Überraschung! Sehr guter Wein mit einem klasse Geschmack. Preis/ Leistung ist top.

17.07.2020

Hatte diesen Susumaniello einfach mal zum Testen mutbestellt. Normalerweise scheue ich die Art der Flasche, weil die mir durchs Weinregal rutschen. der Wein an Sicht ist für den Preis unschlagbar. Da kommen Frucht und Kraft zusammen, das ist unglaublich. Für mich eine klare Alternative zum Primitivo

04.07.2020

Erstmal - Preis Leistung TOP!!! Normalerweise kaufe ich Flaschen dieser Art nicht weil die durch mein Regal rutschen ;-) Aber ich konnte nicht anders. Kraftvoll, duftet im Glas nach schwarzer Johannisbeere und sehr gehaltvoll und viel dunkler Marmelade. Kaufen, geniessen und nicht enttäuscht werden.