Miles Mossop Wines - Dry Red Wine 2016 Max

Arlo Hentschel
würde Bordeaux statt Südafrika auf dem Etikett stehen, würde dieser Wein das 10fache kosten. Mindestens...

Dry Red Wine 2016 Max

€ 24.32 statt € 27.80
Sie sparen 12.52%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 33 Flaschen von 60 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion / jetzt bestellen ausgeliefert wird ab 29.10.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Max 2016 - der Top-Rotwein von Miles

Die Flagship-Linie von Miles heißt ganz schlicht "The Family" und jeder Wein ist nach einem seiner drei Kinder benannt. Damit will er nicht nur ausdrücken, dass die Familie eins der wichtigsten Dinge in seinem Leben ist, diese Topweine sollen auch die Region und das Lebensgefühl seiner Heimat Südafrika widerspiegeln. Der Max ist der Rotwein der Serie und ein typischer Bordeaux-Blend.

Was dahintersteckt

Das ganz Jahr von der Blüte bis zur Abfüllung steckt Miles all seine Schaffenskraft in dieses Projekt, um den bestmöglichen Rotwein zu machen. Er soll hoch-expressiv und gleichzeitig auch frisch und elegant sein. Der Max 2016 ist eine Cuvée aus 44% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot und 23% Petit Verdot. Bei jedem Jahrgang sind die Verhältnisse unterschiedlich, aber Cabernet Sauvignon spielt meistens die erste Geige. Unüblich für eine Bordeaux-Cuvée ist hier der hohe Anteil an Petit Verdot. Die bringt aber einen extra Kick an Intensität mit. Die Trauben werden von Hand gelesen und spontan vergoren. Anschließend reift der Wein 22 Monate in neuen und gebrauchten Barriques, bevor er - ganz ohne Schönung und Filtration - auf die Flasche kommt.

Das wird dir im Glas begegnen

Ganz viel Frucht und Würze, nicht fett, überreif und marmeladig, sondern dicht und konzentriert, so wie man es von einem hochkarätigen Bordeaux aus dem rechten Ufer gewohnt wäre. Der feine Unterschied liegt aber darin, dass Miles seine Weine eben auch mit einer superkraftvollen strahlenden Frucht ausstattet. Eine Frucht, die schon zu Beginn voll da ist. Man muss nicht 10 Jahre warten bis der Wein trinkbar wird.

Dafür ist er gemacht

Besonders gut passt er zu Wildgerichten. Der hohe Anteil an Petit Verdot macht den Max 2016 eben auch zu einem recht "wilden" Rotwein. Servieren Sie ihn mit 16-18° C, die Lagerfähigkeit liegt bei 20 Jahren.

Schöne Grüße aus Schöneberg,
Arlo Hentschel

Tim Atkin MW: 95 Punkte
Platter's Wine Guide: 4 Stars

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Flaschengröße: 0,75l
Alkoholgehalt: 14,5% vol
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 44% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 23% Petit Verdot
Jahrgang: 2016
Sommelier: Arlo Hentschel
Herkunftsland: Südafrika
Region: W.O. Stellenbosch
Ort bzw. Lage: Bottelary Area
Lebensmittel-Unternehmer: Arlo Hentschel, Weine aus Südafrika, Goltzstraße 40B, 10781 Berlin (Hersteller: Miles Mossop Wines, Magia Farm, Glen Arum Road, 7600 Stellenbosch, South Africa)
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 6009656250900
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.