Monchiero Carbone - Roero Arneis 2019 Cecu

Michael Liebert
wer auf kraftvolle und strukturierte Weine steht, wird beim Cecu glücklich. Ein Arneis in Perfektion...

Roero Arneis 2019 Cecu

€ 13.60 statt € 16.80
Sie sparen 19.05%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 594 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Monchiero Carbone - die Spezialisten für Arneis

Das Weingut Monchiero Carbone aus dem Städtchen Canale mitten im Roero-Gebiet zählt seit Anfang der 90er zu den besten Betrieben für piemontesischen Weißwein. Insbesondere die aus Roero stammende, also autochthone Rebsorte Arneis beherrschen sie wie kaum jemand anderes. Monchiero Carbone bietet zwei verschiedene an: Den ersten hat man Recit genannt, was im piemontesischen Dialekt "kleiner König" bedeutet. Er soll die Frucht und den Charakter der Rebsorte Arneis ausdrücken. Der zweite heißt Cecu, nach dem Großvater Francesco, der die Rebsorte großflächig angebaut hat. Wer duftige und fruchtige Weine bevorzugt, sollte zum Recit greifen, wer auf kraftvolle und strukturierte Weine steht, wird beim Cecu glücklich.

...und so schmeckt der 2019er Arneis 'Cecu'

In der Nase feine Aromen von weißen Johannisbeeren und ein pikanter, pfeffriger Zug, ergänzt durch die Aromen von weißem Pfirsich und Zitronenschale. Ein Hauch Thymian und Salbei gibt dem Wein noch eine super interessante, kräutrige Kopfnote. Er wächst auf sehr kalkreichem Boden und diesen festen Charakter merkt man deutlich im Vergleich zum kleinen Bruder 'Recit'. Der Wein baut sich auf und zeigt erst beim langen Finale seine Komplexität - knackige Frische, perfekt gereifte, gelbe Frucht, steiniges Mineral, feste, kraftvolle Struktur und dezente Würze. Ein perfekter Wein zu kräftigem Meeresfisch, Risotto mit Muscheln oder Spaghetti con le vongole, weil er diese Gerichte mit seiner schlanken Frucht nicht überstülpt und trotzdem genug pikante Kraft aufweist, um ein wunderbares Wechselspiel zu erzeugen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: nein
  • Trinktemperatur in °C: 8-10
  • Glasform: Burgunderglas Pinot Noir
  • Speisen-Empfehlung: feine Fischgerichte, Meeresfrüchte, Pastagerichte
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2024

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gambero Rosso 2021: 3 Gläser

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Weißwein
Rebsorte: 100% Arneis
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Piemont - Roero
Lebensmittelunternehmer: Monchiero Carbone Società Agricola s.n.c., Via Santo Stefano Roero 2, 12043 Canale (CN), Italia
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.