NATIV - Aglianico 2018 Eremo San Quirico Gold Edition

Michael Liebert
man schmeckt das Top-Lesegut der alten Rebstöcke und die Reifung in den besten Barriques des Weinguts. Kraftvoll, aber weicher als andere Aglianico...

Aglianico 2018 Eremo San Quirico Gold Edition

€ 17.95

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 237 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Gold Edition und Black Label - zwei klassische Aglianico

Auch die Gold Edition von Nativ ist ein klassischer Aglianico aus den Campi Taurasini bei Irpinia. Die alten Rebstöcke wachsen auf vulkanischen Böden in den Hügeln von Taurasi, geerntet wird ausschließlich von Hand. Für die 18-monatige Reifung in französischen Barriques werden allerdings nur die besten Fässer des Betriebes verwendet. Der Name des Weins spielt übrigens auf einen Ort in San Quirico an, an dem der Legende nach einst Pferde in der Wildnis weideten und wo noch die Überreste der alten Einsiedelei der Gemeinde zu finden sind.

Ich kann mich immer recht schwer entscheiden, welche von beiden Nativ-Aglianico mir besser gefällt. Auch die Gold Edition von Nativ ist gut. Luca Maroni hat die beiden gleich bewertet, ich denke jedoch, die Black Edition wird sich etwas besser entwickeln. Ich finde es jedenfalls schön, dass Sie bei VIPINO beide Versionen zur Wahl haben.

...und so schmeckt der 2018er Eremo San Quirico Gold Edition von Nativ

Seit dem 2015er kann man gut beobachten, wie sich die Gold Edition jedes Jahr weiterentwickelt. Das merkt man bereits an Farbe und Bouquet. In der Nase Brombeeren und dunkle Pflaumen im Zusammenspiel mit Aromen von balsamischen Kräutern, Mokka, Schokolade, orientalischen Gewürzen und etwas Leder. Im Mund dann die kraftvolle Struktur dieser alten Rebsorte. Dazu kommt, dass das Weingut auf so richtig alte Rebstöcke zurückgreifen kann und das schmeckt man. Vollmundig, üppig und doch viel weicher und harmonischer als andere Aglianico. Ein Wein, der perfekt zu lang geschmorten Gerichten passt, den man aber auch wunderbar als Solist auf dem Sofa trinken kann.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Solist, deftige Küche
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2029

Michael Liebert: 97 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 92 Punkte

Luca Maroni: 99 von 99 möglichen Punkten

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 18 Monate
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Kampanien
Lebensmittel-
unternehmer:
Societa Agricola Nativ s.r.l. , Contrada Ruvitello, 83035 Grottaminarda (AV), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8000255390569
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.