Domaines Ott - Côtes de Provence Rosé 2021 Clos Mireille

Letzte Flaschen
Domaines Ott - Côtes de Provence Rosé 2021 Clos Mireille
Domaines Ott - Côtes de Provence Rosé 2021 Clos Mireille
Domaines Ott - Côtes de Provence Rosé 2021 Clos Mireille
Domaines Ott - Côtes de Provence Rosé 2021 Clos Mireille
Domaines Ott - Côtes de Provence Rosé 2021 Clos Mireille
Michael Liebert
ein Rosé mit Substanz und ausgewachsener Genuss-Unterhaltung, geprägt vom hohen Schieferanteil und der salzigen Luft an der Côte d’Azur...

Côtes de Provence Rosé 2021 Clos Mireille

€ 32.85

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch 36 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Clos Mireille – das Aushängeschild der Domaines Ott

Zusammen mit zwei weiteren südfranzösischen Weingütern bildet Clos Mireille die namhaften, im Jahr 1912 in La-Londe-les-Maures gegründeten Domaines Ott. Bis heute gibt die Familie Ott hier den Ton an, daran hat auch die Mehrheitsbeteiligung der Louis Roederer-Gruppe vor einigen Jahren nicht viel geändert. Und so sorgen Christian und Jean-François Ott dafür, dass der legendäre Clos Mireille so unverwechselbar bleibt wie eh und je. Seine Eigenheit? Ein sehr hoher Schieferanteil und die hier unmittelbar an der Côte d’Azur aufsteigende, salzig-würzige Luft prägen das Terroir und machen, darauf schwören nicht nur die Otts, die für den Clos Mireille verwendeten Grenache-, Cinsault- und Syrah-Trauben ganz besonders aromatisch. Abgefüllt wird der als Cru klassifizierte Clos Mireille übrigens schon seit den 1930er Jahren in diese charakteristische, an eine Amphore angelehnte Flasche.

...und so schmeckt der 2021er Clos Mireille der Domaines Ott

Die schöne, zarte Lachsfarbe hat auch der 2021er beibehalten. Beim Hineinriechen löst er bei mir sofort Sehnsucht nach dem Süden aus, denn genau so muss ein provenzalischer Roséwein sein. Nicht nur rote Sommerbeeren in der Nase, sondern auch der Duft von Melonen, Zitrus, Kardamom, ein Hauch von mediterranen Kräutern und mineralische Anklänge. Am Gaumen ist keine süße Frucht und nichts Dropsiges zu schmecken, ganz im Gegenteil: Das hat Substanz und bietet ausgewachsene Genuss-Unterhaltung. Viel kraftvoller, als es die zarte Farbe vermuten ließe. Waldhimbeeren klingen an, schwarze Johannisbeeren, weiße Schokolade, roter Pfeffer, ein bisschen Zitrusschale. Im Ausklang frisch und wunderbar mineralisch. Ein Rosé mit Klasse! Besonders gut passt er zu gegrilltem Fisch oder zur sommerlichen Gemüseküche.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 8-10
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Aperitif, gegrillter Fisch, aromatische Gemüseküche
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2026

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.0% vol.
Weinart: Rosé
Rebsorten: Grenache, Cinsault, Syrah
Jahrgang: 2021
Land: Frankreich
Region: Provence
Lebensmittel-
unternehmer:
Domaines Ott, Route de Brégançon, 83250 La Londe Les Maures, Frankreich
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 3383690001265
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

09.10.2022

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers