Passopisciaro - Chardonnay 2018 Passobianco

Steffen Maus
Einzigartig und spannend für Weißweinfans, die die Facetten des Chardonnay in aller Welt schätzen. Finessenreich bis ins Mark!

Chardonnay 2018 Passobianco

€ 24.90 statt € 29.80
Sie sparen 16.44%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 147 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Passopisciaro - der wichtigste Ort am Ätna

Das Weingut liegt in 1000 Meter Höhe direkt über dem namensgebenden Örtchen Passopisciaro. Kurvenreich schlängelt sich die Strasse von Catania und der nahe gelegenen Meeresküste hinauf zum Nordplateau des Vulkans Ätna, wo etliche der bekannten Winzer des Ätna zu Hause sind.

Andrea Franchetti, der mit der Tenuta Trinoro bereits ein Spitzenweingut in der Toskana gegründet hatte, begann zur Jahrtausendwende als einer der ersten, diese lange vergessene Weinregion neu zu beleben. Er kaufte kleine Parzellen in 600-1000 Metern Höhe mit sehr alten Rebstöcken der Sorte Nerello Mascalese - Weinberglagen auf feingemahlenen Vulkanböden, die damals kaum einer haben wollte. Das ist heute ganz anders, selbst die berühmten Sizilianer Planeta, Cusumano und Donnafugata haben nun investiert, und Angelo Gaja!

...und so schmeckt der Passobianco 2018

In der Nase zarte Burgundernoten und Feuerstein-Mineralik, für einen Barrique-Chardonnay anfangs eher zurückhaltend. Nach etwas Luft legt er richtig los: gelbe Früchte, getrocknete, mediterrane Kräuter und Hefe-Aromen. Am Gaumen dann saftig mit hoher, zupackender Intensität und Chardonnay typischem Schmelz. Und doch hat er einen eigenständigen Charakter. Das Lava-Terroir und das Klima an den Nordhängen des Ätna drücken diesem Wein den Stempel auf, dadurch ist er geschmacklich fast näher an einem Etna Bianco (Sorte Carricante) als an einem burgundischen Barrique-Chardonnay. Einzigartig und spannend für Weißweinfans, die die Facetten des Chardonnay in aller Welt schätzen. Der Passobianco ist finessenreich bis ins Mark!

  • großer Burgunderkelch
  • ideale Temperatur: 10-12° C
  • passt wunderbar zu gegrillter Dorade oder zu einem Kartoffelgratin
  • Optimaler Genuss: jetzt bis 2026

Euer Steffen Maus

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 13,5% vol
Weinart: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Jahrgang: 2018
Sommelier: Steffen Maus
Herkunftsland: Italien
Region: Sizilien
Ort bzw. Lage: Passopisciaro
Lebensmittel-Unternehmer: Vini Franchetti SRL, Via Val d'Orcia 15, 53047 Sarteano (SI), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8054956370290
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.