Petrolo - Bòggina C 2018 Bio

Michael Liebert
der Bòggina C ist der traditionelle Grand Cru von Petrolo, der pure Ausdruck von Sangiovese, einer der großartigsten Rebsorten überhaupt...

Bòggina C 2018 Bio

€ 49.95 statt € 58.00
Sie sparen 13.88%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 34 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Bòggina C - der Grand Cru von Petrolo

Wie kein anderer Rotwein verkörpert der Bòggina C die toskanische Weintradition bei Petrolo. Wie beim A und B stammen die Trauben zu 100% aus der gleichnamigen Einzellage im Norden des Weinguts. Bòggina ist der etruskische Name für die kleine Ortschaft Bucine, zu der sich die Einzellage neigt. Das C steht für Classico und steht für 100% Sangiovese aus 1947 gepflanzten Stöcken, traditionelle Maischegärung in Zement-Tanks und 16-monatigen Ausbau in großen 2200 Liter Holzfässern und teils in französischen 700 Liter-Tonneaux. Bei Petrolo ist man der Meinung, dass allzu viel Holz-Einsatz, gar mit neuen Barriques, wunderbar zu Merlot und Cabernet passt, aber nicht wirklich zur Feinheit des Sangiovese.

...und so schmeckt der 2018er Bòggina C von Petrolo

In der Nase eine erhabene Komposition aus dunklen und roten Früchten zusammen mit floralen Elementen: Sauerkirschen, Pflaumen, rote Johannisbeeren, Vanille, Veilchenduft, Leder und ein erdiger Touch von Trüffel und Pfeifentabak.
Am Gaumen ein wunderschöner Ausdruck von Sangiovese. Etwas mehr Körper als der Bòggina A, und da ist auch ein Mehr an Komplexität. Feinstes Tannin und jetzt schon eine tolle Fruchtintensität an eleganten Aromen, wie man es sonst nur im Chianti Classico findet. Der Bòggina C hat alles, was ein großer Rotwein haben muss: Tiefe, Straffheit, Langlebigkeit. Ein garantiert großartiger Begleiter für feine Wildgerichte, Filet oder kreative Pastaküche.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Pastagerichte, Kalbfleisch, Braten, Wild
  • Optimaler Genuss: von 2022 bis 2030

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Robert Parker : 95 Punkte

James Suckling: 94 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: großes Holzfass, Tonneau
Ausbau-Zeiten: 16-18 Monate
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Toskana - Val d'Arno di Sopra
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Petrolo s.s., Località Petrolo 30, Mercatale Valdarno, 52021 Bucine, (AR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
BIO: EU-Bio-Siegel EU-Bio
Vegan: Ja
EAN: 8007994001992
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.