Petrolo - Sangiovese 2018 Inarno Bio

Michael Liebert
intensiv fruchtig und duftig - großartig, wie sich dieser Sangiovese vom Kultwein-Gut Petrolo präsentiert. Es ist deren Wein für alle Tage...

Sangiovese 2018 Inarno Bio

€ 12.57 statt € 15.80
Sie sparen 20.44%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 358 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Inarno - ein Sangiovese aus dem oberen Arno-Tal

Das Weingut Petrolo befindet sich im oberen Arno-Tal zwischen Florenz und Arezzo, genau auf der anderen Seite der Berge des Chianti. Schon 1716 hat Großherzog Cosimo III. de Medici die vier besten toskanischen Weinbaugebiete geographisch definiert. Darunter waren damals Chianti (heutiges Chianti Classico), Pomino, Carmignano und Val d'Arno di Sopra. In den darauffolgenden Jahrhunderten wurden alle Weine aus diesen vier Regionen einfach nur noch als Chianti verkauft. Mittlerweile schärft sich aber das Profil der alten vergessenen Regionen wieder. Luca Sanjust von Petrolo glaubt daran und hat mit befreundeten Nachbarweingütern ein Biowein-Projekt gestartet. Sie liefern ihm Bio-Trauben aus Sangiovese und er macht den Wein mit den hohen Petrolo-Standards, um der neuen DOC Val d'Arno di Sopra (oberes Arno-Tal) Leben einzuhauchen.

...und so schmeckt der 2018er Inarno von Petrolo

In der Nase eine Mischung aus dunklen Beeren und erdigen Aromen. Die Nase ist richtig tiefgründig für so einen kleinen Wein. Schwarze Kirschen, Brombeeren, Thymian, Anisnoten, weißer Pfeffer, Veilchen und Lakritz. Am Gaumen ist der Inarno vor allem eins, richtig saftig. Die Tannine sind da, mit rustikaler Eleganz, wie es sich für einen jungen Sangiovese gehört. Doch sie sind umhüllt von viel frischer Beerenfrucht. Die präzise Aromatik und die erstaunliche Fülle am Gaumen machen den Inarno zum perfekten Alltags-Speisenbegleiter. Pasta mit Tomatensauce wie zum Beispiel eine Amatriciana passen hervorragend. Für den kleinen Preis hat man einen richtig guten Sangiovese im Glas.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: nein
  • Trinktemperatur in °C: 14-16
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Pastagerichte, Bolognese
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2025

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: Zement-Tank
Ausbau-Zeiten: ein paar Monate
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Toskana - Val d'Arno di Sopra
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Petrolo s.s., Località Petrolo 30, Mercatale Valdarno, 52021 Bucine, (AR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
BIO: EU-Bio-Siegel EU-Bio
EAN: 8007991441722
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.