Petrolo - Torrione 2018 Bio

Michael Liebert
ein grandioser Rotwein, ur-toskanisch und doch auch international und mondän in seiner Stilistik. Man merkt sofort, da ist ein Könner am Werk...

Torrione 2018 Bio

€ 21.95 statt € 27.80
Sie sparen 21.04%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

397 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Torrione - das Herzstück von Petrolo

Luca Sanjust ist Winzer und Künstler. Manche nennen ihn auch Genuss-Philosophen, irgendwie ist er alles auf einmal. Ende der 80er übernahm er die Zügel beim elterlichen Weingut und siedelte aus Rom über. Petrolo ist ein wunderschönes Weingut, aber kein besonders großes. Die jährliche Produktion beläuft sich auf 100.000-130.000 Flaschen, je nach Jahrgang. Ungefähr 50.000 davon fallen auf den Torrione, den Luca 1988 kreierte. Er spiegelt auch das Rebsorten-Verhältnis bei Petrolo sehr gut wider, 80% Sangiovese, 15% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon. Es ist der 30. Jahrgang vom Torrione und zum Jubiläum hat Luca Sanjusts Ehefrau, ebenfalls Malerin, das Etikett mit einem Herz übermalt - um darzustellen, was der Torrione bedeutet: the heart and soul of Petrolo.

...und so schmeckt der Torrione 2018

In der Nase betörende Aromen von dunklen Kirschen, Cassis, Pflaumen und Waldbeeren. Dazu dunkler Tabak, Zedernholz und Schokolade. Alles ganz harmonisch und feinpoliert. Eine typisch toskanische Eleganz und Gelassenheit ist zu spüren. Am Gaumen vollfruchtig, mit sehr feinen Gerbstoffen. Die Reife der Frucht ist genau auf den Punkt gebracht. Das ist die hohe Kunst. Der Wein ist jetzt schon wunderbar zu trinken, aber auch noch sehr langlebig. Ich finde, er passt am besten zu gehaltvoller Pastaküche, Pici all'amatriciana oder einfach eine lange vor sich hingeköchelte Bolognese dazu, und das Festmahl kann beginnen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Geflügel, Käse
  • Optimaler Genuss: von 2022 bis 2028

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Robert Parker : 94 Punkte

James Suckling: 95 Punkte

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Merlot & 5% Cabernet Sauvignon
Ausbau: Zement-Tank, großes Holzfass, Tonneau, französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 15-18 Monate
Jahrgang: 2018
Land: Italien
Region: Toskana - Val d'Arno di Sopra
Lebensmittelunternehmer: Società Agricola Petrolo s.s., Località Petrolo 30, Mercatale Valdarno, 52021 Bucine, (AR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
BIO: EU-Bio-Siegel EU-Bio
EAN: 8007994002128
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.