Polvanera - Spumante Rosé 2017 Montevella Brut Bio

Michael Liebert
ein flaschenvergorener Sprudel nach Vorbild eines Champagners, aber eben aus roten, süditalienischen Rebsorten. Einfach eine Wucht...

Spumante Rosé 2017 Montevella Brut Bio

€ 27.95

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 74 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Montevella Rosé – Filippo Cassanos Sektwunder

Auch in Italien ist Rosé-Sprudel absoluter Trend, die hochwertigsten Kreationen basieren in der Regel auf einer Kombination aus Pinot Noir und Chardonnay. Und dann kommt Filippo Cassano, bekannt für seine Primitivo-Weine, und entschließt sich kurzerhand, einen Spumante nach dem Vorbild eines Champagners zu machen, aber ausschließlich aus roten, regionalen Rebsorten. Er vereint Aglianico, Bombino Nero, Negroamaro, Nero di Troia und Primitivo und vergärt den Grundwein in Edelstahl. Anschließend folgt dann die zweite Gärung in der Flasche samt einer 36-monatigen Reife auf der Hefe. Das Ergebnis ist eine Wucht!

…und so schmeckt der 2017er Montevella Rosé Spumante von Polvanera

Dem langen Kontakt mit der Hefe verdankt dieser intensiv lachsfarbene Spumante nicht nur eine sehr feine, elegante Perlage, sondern auch einen animierenden Duft nach Buttertoast und frischem Brioche. Der trifft auf Wald-Himbeeren, Grapefruit-Schale, herbe Wildkräuter und Kaffee. Im Mund rosa Grapefruit, rote Johannisbeere, grüne Erdbeeren, dazu im Hintergrund auch hier Toast, dazu Bienenwachs und Honig. Sehr elegant und durch die knackige Säure schön frisch. Sehr lang und ein bisschen salzig im Ausklang. Ein Sekt, der vor allem als Speisenbegleiter sein großes Potenzial ausspielt, wunderbar ist er zum Beispiel zu einer Parmigiana di Melanzane. Wichtig: der Montevella Rosé braucht Luft, um seine Vielschichtigkeit zu entfalten und sollte daher in einem großen Glas serviert werden.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 8-10
  • Glasform: bauchiges Weißweinglas
  • Speisen-Empfehlung: aromatische Gemüseküche, Aufläufe, Antipasti
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2025

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 11.0% vol.
Weinart: Schaumwein Rosé
Geschmack: Brut
Rebsorten: Aglianico, Bombino Nero, Negroamaro, Nero di Troia und Primitivo
Ausbau: Flaschengärung - Traditionelle Methode
Ausbau-Zeiten: 36 Monate
Jahrgang: 2017
Land: Italien
Region: Apulien - Puglia IGP
Lebensmittel-
unternehmer:
Società Agricola Cantine Polvanera, Strada Vic.le Lamie Marchesana 601, 70023 Gioia del Colle (BA), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
BIO: EU-Bio-Siegel EU-Bio
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

07.04.2022

Dann doch lieber Franciacorta für den Preis.