Rivera - Nero di Troia 2013 Puer Apuliae Riserva

Letzte Flaschen
Rivera - Nero di Troia 2013 Puer Apuliae Riserva
Rivera - Nero di Troia 2013 Puer Apuliae Riserva
Rivera - Nero di Troia 2013 Puer Apuliae Riserva
Rivera - Nero di Troia 2013 Puer Apuliae Riserva
Rivera - Nero di Troia 2013 Puer Apuliae Riserva
Steffen Maus
trotz seines üppigen Charakters ein trockener, eleganter Rotwein. Genau so stelle ich mir einen feinen Rotwein aus Apulien vor...

Nero di Troia 2013 Puer Apuliae Riserva

€ 21.40 statt € 25.80
Sie sparen 17.05%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

12 Flaschen auf Lager, die letzten Flaschen dieses Weins - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Nero di Troia 2013 Puer Apuliae - kraftvoll & elegant

Dieser lagerfähige Rotwein ist eine Riserva der Extraklasse aus der Sorte Nero di Troia. Als Sohn Apuliens - Puer Apuliae - trägt er einen stolzen Namen und Sebastiano erklärt dazu: „Die ganze Familie ist sehr stolz auf diesen Wein, der kurz nach meinem Eintritt ins Weingut im Jahre 2000 zum ersten Mal erzeugt wurde. Es ist ein wegweisender Nero di Troia, wie es der Falcone zu seiner Zeit gewesen ist."

So wird der Puer Apuliae gemacht

Rivera erntet die hochwertigen, alten Traubenklone mit kleinen Beeren aus dem Weinberg Tufari für diesen rebsortenreinen Rotwein. Nach der Gärung bekommt er die Zeit, die er braucht, damit sich Kraft und Gerbstoffe in zumeist neuen Barriquefässern harmonisieren können.

Der Geschmack des 2013ers

Ein tiefes und dicht gewebtes Bukett mit eingekochten schwarzen Johannisbeeren, Sternanis und einem Anflug von floralen Noten wie Rosen oder Veilchen. Der erste Schluck erscheint dann in zeitloser Schönheit. So muss Apulien für mich schmecken. Ich mag es sehr, dass man die Weine bei Rivera nicht gleich auf den Markt schmeißt. Somit sind sie nicht so säurefrisch wie viele andere apulische Weine, die das dann mit Restsüße kaschieren müssen. Der Puer Apuliae ist voller reifer Früchte und bleibt trotz seines üppigen Charakters ein trockener, eleganter Rotwein.

Meine Empfehlung

Lange geschmorte Rindfleisch- oder Wildgerichte würden sehr gut mit dem Puer Apuliae zusammenspielen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Wild, Schmorgerichte
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2025

James Suckling: 92 Punkte

Wine Enthusiast: 91 Punkte

Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Nero di Troia
Ausbau: Barrique
Jahrgang: 2013
Land: Italien
Region: Apulien
Lebensmittelunternehmer: Azienda Vinicola Rivera s.p.a., SP231, km 60,500, 76123 Andria (BT), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8000715000595
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.