Tenuta Sant'Antonio - Valpolicella Superiore 2016 La Bandina

Michael Liebert
ein Valpolicella der das Prädikat Superiore wirklich verdient. Kraftvoll, elegant und sehr lang am Gaumen. Großes Kino!

Valpolicella Superiore 2016 La Bandina

€ 15.39 statt € 19.80
Sie sparen 22.27%

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 192 Flaschen auf Lager - bis So. 24.00 Uhr bestellt, Lieferung etwa Do./Fr.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Tenuta Sant'Antonio - tolle Valpolicella & Amarone

"La Bandina" ist die Parzelle auf dem Monte Garbi, die die besten Trauben hervorbringt. Deswegen haben sich die Castagnedi-Brüder entschieden, diesen Wein getrennt zu vinifizieren, und zwar nach den Maßstäben eines Grand Vins und das ohne dem im Valpolicella typischen Appassimento-Verfahren. Somit positioniert sich der La Bandina als High-End-Valpolicella sogar noch über dem Ripasso Monti Garbi. Denn er bringt alles mit, was ein großer Wein haben muss: Körper, Struktur, Komplexität und Langlebigkeit.

Die Cuvée besteht aus 70% Corvina und Corvinone, dazu 20% Rondinella, 5% Croatina und 5% Oseleta. Per Hand erfolgt Ende Oktober die Lese in kleinen Kisten. Nach der alkoholischen Gärung im temperaturkontrollierten Stahltank bekommt er noch 24 Monate im französischen 500 Liter Tonneaux. 2016 war ein wundervoller Jahrgang im Valpolicella mit perfekt ausgereiften Trauben. Im Moment ist der 2016er "La Bandina" zwar noch recht jung, aber nach einer guten Stunde in der Karaffe schon perfekt trinkbar.

...und so schmeckt der 2016er La Bandina

In der Nase viele dunkle Beeren zusammen mit feinen Aromen vom Holzfass-Ausbau: Kirschen, schwarze Johannisbeeren, Lakritz, Tabak und Zedernholz. Das Bukett ist sehr intensiv und man merkt sofort, dass es sich um einen "ernsthaften" Wein handelt. Am Gaumen dann aber angenehm warm, weich und sanft. Die Frucht ist wunderbar saftig und durch die reifen, aromatischen Trauben ist der Wein dichter als viele Ripasso. So ein guter Valpolicella Superiore ist ein perfekter, da sehr ausgewogener Begleiter für elegante Fleischgerichte wie zum Beispiel ein gegrilltes Lammfilet oder geschmortes Ochsenbäckchen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ich nehme den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 18-20° C
  • elegante Fleischgerichte
  • optimaler Genuss: jetzt bis 2026

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
Falstaff: 90 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14,5% vol
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 70% Corvina, 20% Rondinella, 5% Croatina & 5% Oseleta
Jahrgang: 2016
Sommelier: Michael Liebert
Herkunftsland: Italien
Region: Valpolicella
Ort bzw. Lage: Valpolicella
Lebensmittel-Unternehmer: Tenuta Sant' Antonio, Via Monti Garbi, Loc. San Briccio, Mezzane Di Sotto, Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8032841821003
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.