Michael Liebert
aromatisch im Duft, vollmundig, mit viel Schmelz am Gaumen und einem vibrierenden Spannungsbogen, den man in dieser Preiskategorie kaum findet...

Monchiero Carbone - Arneis Roero 2022 Recit

Sofort
207 Flaschen verfügbar
statt 11,95 € UVP

11,25 €

Flaschen
-6%

Preis pro Flasche (0.75L) = 15,00 € /1L
Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Monchiero Carbone
Monchiero Carbone
von unserem Weinscout Michael Liebert vom 27.06.2023

Arneis Roero Recit - der kleine König

Das Weingut Monchiero Carbone aus dem Städtchen Canale, mitten im Roero-Gebiet, zählt seit Anfang der 90er zu den besten Betrieben für Weißwein aus dem Piemont. Insbesondere die aus Roero stammende, also autochthone Rebsorte Arneis beherrscht man hier wie kaum ein anderer. Monchiero Carbone bietet zwei verschiedene an: Den ersten hat man Recit genannt, was im piemontesischen Dialekt "kleiner König" bedeutet. Er soll die Frucht und den Charakter der Rebsorte Arneis ausdrücken. Der zweite heißt Cecu, nach dem Großvater Francesco, der die Rebsorte großflächig angebaut hat. Wer duftige und fruchtige Weine bevorzugt, sollte zum Recit greifen, wer auf kraftvolle und strukturierte Weine steht, wird mit dem Cecu glücklich.

...und so schmeckt der 2022er Arneis Recit von Monchiero Carbone

Ein toller, aromatischer Duft nach Pfirsich, Aprikose und saftiger Birne. Am Gaumen dann vollmundig, mit viel reifer Frucht und stoffigem Schmelz, aber durch und durch trocken. Der Nachhall ist frisch, zitrisch und mit seinen feinen Kräuteraromen sehr angenehm frisch. Auch der 2022er glänzt mit einem vibrierenden Spannungsbogen, den man in dieser Preiskategorie eigentlich gar nicht findet. Ein genialer Wein zu Minestrone, Zucchini-Flan mit Basilikum-Creme, gegrilltem Fisch oder einfach als Solist.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 8-10
  • Glasform: Weißweinglas
  • Speisen-Empfehlung: aromatische Gemüseküche, gegrillter Fisch, Solist
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2026
  • Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
Inhalt: 0.75 Liter
Artikel-Nr.: 6615
Weinart: Weißwein
Rebsorte: 100% Arneis
Jahrgang: 2022
Land: Italien
Region: Piemont - Roero
Alkoholgehalt: 13.5% vol
Ausbau: Edelstahl
Verschluss: Kork
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Lebensmittel-Unternehmer: Monchiero Carbone Società Agricola s.n.c., Via Santo Stefano Roero 2, 12043 Canale (CN), Italia

Kundenstimmen

Wurden auf Echtheit überprüft. Mehr dazu ...

Von H. am 23.02.23

-

Von W. am 19.02.23

-

Von K. am 29.12.22

Ein schöner Arneis Roero. Nach dem Lüften durchaus vollmundig. Dezente Fruchteindrücke, leicht bitter - herrlich (!) - und am Ende mit vernehmlicher Würze, abwechselnd mit Fruchtnuancen. Der Wein ist auch kantig, also gar nicht eindimensional. Das macht ihn interessant. Preis-Leistung stimmt. Meiner Erinnerung nach ähnlich wie ein Arneis Roero von Silvestro.

Von G. am 29.12.22

-

Kundenstimmen

Wurden auf Echtheit überprüft. Mehr dazu ...

Von H. am 23.02.23

-

Von W. am 19.02.23

-

Von K. am 29.12.22

Ein schöner Arneis Roero. Nach dem Lüften durchaus vollmundig. Dezente Fruchteindrücke, leicht bitter - herrlich (!) - und am Ende mit vernehmlicher Würze, abwechselnd mit Fruchtnuancen. Der Wein ist auch kantig, also gar nicht eindimensional. Das macht ihn interessant. Preis-Leistung stimmt. Meiner Erinnerung nach ähnlich wie ein Arneis Roero von Silvestro.

Von G. am 29.12.22

-