Verdejo als großer Wein

Der berühmte Javier Zaccagnini (Aalto) gründete Ossian 2005 zusammen mit Ismael Gozalo. Verdejo war da bereits ein Exportschlager, aber nur als einfacher Terrassenwein. Die zwei wollten jedoch beweisen, wie groß das Potenzial von Verdejo wirklich ist. Also erwarben sie ein paar Parzellen mit uralten (100-200 Jahre!), wurzelechten Rebstöcken in der Hochebene von Segovia und bauten den Wein auf burgundische Art in kleinen Holzfässern mit hohem Neuholz-Anteil aus. Und ihr Plan geht auf.

Weingutsleiter Pedro Ruiz Aragoneses

Die Familie Ruiz Aragoneses

2013 übernimmt dann José Maria Ruiz Aragoneses, der schon mit seinem Restaurant in Segovia und dem Ribera-Weingut Pago de Carraovejas viel erreicht hat. Aber Weißwein fehlte ihm noch im Portfolio, daher hat er es sich nicht nehmen lassen, natürlich auch, weil Ossian in seinem Geburtsort Segovia zu Hause ist. Heute gilt Ossian als renommiertestes Weingut vor Ort und Josés Sohn Pedro, der das Weingut nun leitet, treibt das Erfolgskonzept mit viel Leidenschaft voran.

Erntezeit bei Ossian

Ossian - Verdejo in Perfektion

Die Familie Ruiz Aragoneses hat den Stil von Ossian mit der Zeit etwas verändert. Man geht jetzt behutsamer beim Holzeinsatz vor und verwendet Fässer unterschiedlicher Größen und einen hohen Anteil an gebrauchten Fässern, wodurch die Weine geschliffener und eleganter geworden sind. Der Quintaluna wird sogar teils in Edelstahl vergoren und ausgebaut, nur der Flaggschiff-Verdejo Ossian durchläuft noch die komplette Vinifizierung in Holzfässern.

Was mir so an Ossian gefällt

Das Weingut ist eins der spannendsten Projekte der Region, wenn nicht ganz Spaniens. Die Familie Ruiz weiß, was sie daran hat, und hegt den einzigartigen, uralten Rebbestand wie ihren Augapfel. Mittlerweile wird sogar alles biologisch bewirtschaftet, ein gutes Zeichen dafür, dass Nachhaltigkeit hier oberste Priorität genießt. Und die Weine werden sowieso von Jahr zu Jahr besser.
Michael Liebert
von Michael Liebert 99 Punkte
Letzte Flaschen
Verdejo 2020 Quintaluna Verdejo 2020 Quintaluna

Ossian

Verdejo 2020 Quintaluna

Verdejo als Strukturwein - grandios

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
166 Flaschen

Letzte Chance - kein Nachschub vom Produzenten!

statt 17,80 € UVP
13,95 €

Inhalt: 0.75L (18,60 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 99 Punkte
NEU
Verdejo 2021 Quintaluna Verdejo 2021 Quintaluna

Ossian

Verdejo 2021 Quintaluna

Verdejo als Strukturwein - grandios

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
111 Flaschen von 120,

die am 03.04. aus Spanien kamen.

statt 17,80 € UVP
13,95 €

Inhalt: 0.75L (18,60 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 98 Punkte
Letzte Flaschen
Verdejo 2019 Ossian Bio Verdejo 2019 Ossian Bio

Ossian

Verdejo 2019 Ossian Bio

Spaniens berühmter Bio-Weißwein

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
99 Flaschen

Letzte Chance - kein Nachschub vom Produzenten!

29,95 €

Inhalt: 0.75L (39,93 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 98 Punkte
NEU
Verdejo 2021 Ossian Bio Verdejo 2021 Ossian Bio

Ossian

Verdejo 2021 Ossian Bio

der ultimative Verdejo

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
164 Flaschen von 180,

die am 03.04. aus Spanien kamen.

statt 39,00 € UVP
30,95 €

Inhalt: 0.75L (41,27 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 99 Punkte

Ossian

Verdejo 2020 Ossian Bio

der ultimative Verdejo

Auf
Lager
44 Flaschen

Sofort verfügbar

statt 39,00 € UVP
31,95 €

Inhalt: 0.75L (42,60 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten